DE | EN
Startseite
Über uns
Übersicht
Zahlen und Fakten
Organisation
WissenschaftlerInnen
Kontakt
Anfahrt
Stellenangebote
Forschung
Übersicht
Anwendungsfelder
Projekte
Publikationen
WissenschaftlerInnen
Preprints
Institutionelle Kooperation
Archiv 02-14
Transfer
Übersicht
Branchen
Referenzen
MODAL-AG
Spin Offs
Software
Patente
Schule
Übersicht
MathInside
MATHEATHLON
Matheon-Kalender
What'sMath
Lehrerfortbildung
Sommerschulen
Termine
Presse
Übersicht
Pressemitteilungen
Neuigkeiten
Übersicht
Matheon Köpfe
Zahl der Woche
Neuigkeiten 2002-2014
Veranstaltungen
Übersicht
Workshops
15 Jahre Matheon
Mediathek
Übersicht
Fotos
Videos
Audios
Broschüren
Bücher
Aufgelesen
  • MATHEATHLON in Kenia

    2015 hat die Deutsche Schule in Nairobi, Kenia, ihren ersten MATHEATHLON veranstaltet. Auch unter der Sonne Afrikas haben die Kinder Spaß an der Kombination aus Laufen und Rechnen.
  • MATHEATHLON in Berlin

    In Berlin findet der MATHEATHLON traditionell auf dem Sportplatz „In den Ministergärten“ in der Nähe des Holocaust-Mahnmals statt. Bei jedem Wetter sind die Kinder mit großem Eifer dabei.
  • Prominente Besucher

    Auch Polit-Prominenz lässt sich das Ereignis MATHEATHLON nicht entgehen: 2010 gab der damalige Berliner Bildungssenator Prof. Jürgen Zöllner den Startschuss für die Schülerinnen und Schüler.
  • Rechenspaß an der Strecke

    Auf einer Rennstrecke von 400 oder 800 Metern werden drei Stände platziert, an denen jeweils kleine Matheaufgaben zu lösen sind. Für jede gelöste Aufgabe gibt es eine Zeitgutschrift.
  • Stolze Gewinner

    Gewonnen hat, wer nach Abzug der Gutschriften die beste Laufzeit erreicht hat. Die Sieger in jeder Altersstufe werden mit einer Urkunde und einer Medaille ausgezeichnet.

Übersicht

Kontakt

Schulkontakte
Ariane Beier +49 (0)30 314-29759
beier@math.tu-berlin.de zur Person

Termine

Jan

29

09:30 Uhr
MathInside
Urania Berlin
,




Folgen Sie uns auf Twitter

Weiterführende Links

MATHEATHLON

Der MATHEATHLON bringt Mathe-Aufgaben auf den Sportplatz: Auf einer Rennstrecke von 400 oder 800 Metern werden drei Stände platziert, an denen jeweils kleine Matheaufgaben zu lösen sind. Für jede gelöste Aufgabe gibt es eine Zeitgutschrift. Gewonnen hat, wer nach Abzug der Gutschriften die beste Laufzeit erreicht hat.

Zahlreiche Schulen und Vereine machen von diesem Angebot jährlich Gebrauch, darunter regelmäßig auch Schulen aus dem Ausland – 2015 und 2016 zum Beispiel die Deutsche Schule in Nairobi (Kenia).

Wenn Sie Ihren Unterricht oder Ihr Sportfest mathematisch-sportlich gestalten wollen, unterstützen wir Sie gerne.

Das Matheon stellt Schulen und Vereinen das ganze Jahr über – passend für jede Altersgruppe – Aufgaben mit Lösungen und die allgemeinen Wettbewerbsbedingungen digital und kostenlos zur Verfügung.

Hier können Sie die Unterlagen anfordern