Contact Site notice Login Webseite auf deutsch anzeigen

Workshops des Schülerlabors MathExperience
{* SHEET 1 SCHULTAFEL *} {* SHEET 2 WHITEBOARD *} {* SHEET 3 TISCH *}

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über die Workshops, die im Schülerlabor MathExperience angeboten werden.

Roberta

In unseren Robotikworkshops können Sie mit dem Lego Mindstorms System in die Welt der Roboter eintauchen. Bauen Sie mit uns einen Roboter und lernen Sie wie man diese programmieren kann. Danach kann der Roboter eigenständig fahren und handeln.

Hier geht's zur Anmeldung


Aus organisatorischen Gründen können voraussichtlich bis auf weiteres für die unten aufgelisteten Workshops keine Termine vereinbart werden. Bitte schauen Sie regelmäßig auf diese Seite. Hier erfahren Sie schnell den aktuellen Stand.

Graphentheorie

Wieso lässt sich das Haus des Nikolaus in einem Zug zeichnen? Gibt es einen Rundweg durch die Stadt Königsberg? Wie komme ich am schnellsten vom Potsdamer Platz zur Warschauer Straße?

Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt es in unserem Workshop Graphentheorie! Entdecken Sie mit uns, wie viel Mathematik wir jeden jeden Tag erleben!

Geeignet für die Klassenstufen 6-13.
Voraussetzungen: Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich!
Dauer: 1,5 Stunden - 2 Stunden

Dieser Workshop ist zur Zeit nicht buchbar.

Wirtschaftsmathematik

Mathematik spielt in der Wirtschaft eine immer entscheidendere Rolle. Daher haben wir diesen Workshop entwickelt, um Schülern ein Gefühl für mathematische Problemstellungen aus der Realwirtschaft zu geben. Hierzu behandeln wir verschiedene Themengebiete. Es wird der Simplex-Algorithmus behandelt, mit dem man Optimierungsprobleme lösen kann. Dann werden Tilgungspläne erstellt, anhand derer der Verlauf der Verzinsung sowie der Tilgung eines Darlehens dargestellt werden kann. Zudem wird die Bedeutung des Rentenbarwertfaktors veranschaulicht. Abschließend wird noch der Kapitalwert behandelt.

Geeignet für die Klassenstufen 7-13 Voraussetzungen: Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich!

Dieser Workshop ist zur Zeit nicht buchbar.

RSA – Verschlüsselung durch Primzahlen (Leistungskurse und fortgeschritten Grundkurse **Mathematik oder Informatik**)

Wir beginnen mit der sogenannten Cäsarchiffre und dem damit verbundenen Problem des Schlüsselaustausches. Im Mittelpunkt steht dann der RSA-Algorithmus; er zeigt, dass es möglich ist, mit unterschiedlichen, zum Teil öffentlichen Schlüsseln für Sender und Empfänger zu chiffrieren. Die Schüler rechnen Beispiele mit diesem Algorithmus durch, erfahren Probleme bei seiner Anwendung und erarbeiten deren Lösung.

Schließlich will der Workshop den Blick öffnen für ein Phänomen, das die Wissenschaftsgeschichte der Mathematik prägt: Ergebnisse zunächst um ihrer selbst willen betriebener Forschung finden oft Jahrhunderte später in neuen Zusammenhängen eine wichtige, nicht wegzudenkene Anwendung.

Geeignet für die Klassenstufen 10-13.
Voraussetzungen: Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich!
Dauer: 3,5 Stunden - 4 Stunden

Dieser Workshop ist zur Zeit nicht buchbar.

Stochastik der Glücksspiele

In unserem Workshop zum Themengebiet Stochastik der Glücksspiele behandeln wir verschiedene Glücksspiele und untersuchen jeweils verschiedene Strategien, ob und wie man diese Spiele erfolgreich durchführen kann. Dass dies nicht immer möglich ist, wird natürlich auch thematisiert und zum Beispiel anhand des Bankvorteils berechnet. Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen der Stochastik beginnen wir in Gruppenarbeit verschiedene Strategien zu untersuchen und die gewonnenen Ergebnisse zu analysieren und auszuwerten.

Wir beschäftigen uns mit den folgenden Themen: Spieler-Ruin-Problem, Blackjack, Würfelspiel aus Schlag den Raab und der Bankvorteil beim Roulette.

Geeignet für die Klassenstufen 10-13.
Voraussetzungen: Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich!
Dauer: 2 Stunden - 2,5 Stunden

Dieser Workshop ist zur Zeit nicht buchbar.