Institutionelle Kooperation

Matheon hat mit verschiedenen Forschungszentren im Ausland Verträge zur institutionellen Kooperation geschlossen. Diese bilateralen Verträge beruhen auf gegenseitigen Respekt zwischen den jeweiligen Zentren sowie auf die Anerkennung, dass viele der Ziele der Zentren ähnlich sind. Sie reflektieren die Überzeugung dass die Zusammenarbeit zwischen den Zentren für beiden Seiten einen Mehrwert erzeugt.

Zurzeit kooperieren wir mit folgenden Zentren:

  • 4TU.AMI – The Applied Mathematics Institute of the 4TU.Federation in den Niederlanden;
  • BCAM – Basque Center for Applied Mathematics in Baskenland in Spanien;
  • CMM – Center for Mathematical Modeling in Chile;
  • ICM – Interdisciplinary Centre for Mathematical and Computational Modelling in Polen.

Zudem übernimmt Matheon eine aktive Rolle in EU-MATHS-IN, the European Service Network of Mathematics for Industry and Innovation.